GEMA kulinarisch

!!!Eine Warnung an alle Gastronomen!!!

die Handkäs oder Pressack

mit „Musik“ in ihre Karte aufgenommen haben.

Wie uns berichtet wurde, hat ein Gastwirt, dessen Wochenspezial: „Pressack mit Musik“ in der Tageszeitung angepriesen wurde für die zur Wurst servierten Zwiebelwürfel eine GEMA-Rechnung erhalten.

Man könnte darüber lachen, wenn es nicht so traurig wäre.

Advertisements
Published in: on Oktober 24, 2009 at 1:05 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://kultwerkblog.wordpress.com/2009/10/24/gema-kulinarisch/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: